P1070163

P1070163

P1070175

P1070175

Herzlich Willkommen

an der

Theodor-Fliedner-Schule

 

 

Aktuelle Hinweise

 

Dringender Hinweis

Aufgrund einer aktuell hohen Anzahl von Erkrankungen kann es derzeit (Stand 5.12.2022) leider auch zu kurzfristigen Vertretungssituationen und Stundenplanänderungen kommen. Wir werden die Betroffenen gegebenenfalls schnellstmöglich informieren. 

Ausstattung mit iPads

Die Stadt Essen als Schulträger stellt allen bisher noch nicht mit digitalen Endgeräten versorgten Schülerinnen und Schülern nun ebenfalls iPads zur Verfügung:

Alle Klassen, in denen es bisher noch kein Angebot für ein iPad gab, erhalten nun Geräte aus der neuen Charge. Diese sind bereits mit Hülle, Tastatur und Eingabestift ausgestattet.

Näheres zur neuen Charge findet sich in der Rubrik Digitales. Sofern ein Gerät ausgeliehen wird, müssen die dort hinterlegten Nutzungsbedingungen eingesehen werden (verfügbar in diversen Sprachen).  

Der Schulträger hat in Aussicht gestellt, sobald wie möglich auch für die bisher ausgegebenen Geräte die gleiche Ausstattung zur Verfügung zu stellen.

Damit haben nun alle Schülerinnen und Schüler der Schule ein digitales Endgerät!

Wir bedanken uns bei der Stadt Essen für die Finanzierung und bei den Mitarbeitenden des Alfred-Krupp-Schulmedienzentrums für den Support.

 

Informationen zu Corona

Alle Schüler/-innen erhalten vom Land NRW (durch die Schule) 3 Selbsttests am Monatsanfang mit nach Hause. Bei Kontakt mit einer Corona-positiven Person, oder bei Vorliegen der typischen COVID-19- Symptome wie beispielsweise Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Geruchs- / Geschmacksverlust, erhöhte Temperatur, soll der Test zu Hause durchgeführt werden. Weitere Tests können auf Anfrage bei der Klassenleitung ausgegeben werden.
 

Sollte sich bei einem Kind in der Schule aufgrund offenkundiger Symptome einer Atemwegsinfektion ein begründeter Verdacht auf eine mögliche Corona- Infektion ergeben, wird die zuständige Lehrkraft oder Betreuungsperson die Schülerin bzw. den Schüler darum bitten, eine anlassbezogene Testung mit einem Antigenselbsttest vorzunehmen.

Im Falle eines positiven Schüler/-innentestes melden wir uns bei den Eltern und die Kinder müssen unverzüglich wieder nach Hause gehen.

Bei einem positiven Selbsttest besteht immer die Verpflichtung, einen Bürgertest oder PCR-Test durchzuführen. Bei einer Bestätigung der Corona-Infektion ist eine häusliche Isolation erforderlich.

Der Schulbesuch kann erst nach Ablauf der Quarantäne (5 Tage) wieder aufgenommen werden. Es wird empfohlen, den Schulbesuch erst bei einem negativen Selbst-Test-Ergebnis wieder aufzuhemen.

Zur Vermeidung von Ansteckungen wird ein regelmäßiges Händewaschen sowie das freiwillige Tragen einer Maske empfohlen. Das regelmäßige Lüften der Klassenräume wird beibehalten.

 

Neuigkeiten aus dem Schulleben

 

Weihnachtskarten

Bewegte Pause

Exkursionen ins Emil-Frick-Haus

Katstanienfiguren der Klasse 2-6b

Artikel zur Potenzialanalyse in den Klassen 8

Download (2).jpeg
2F42E083-8059-4C9C-B64A-9181A194C2C0_4_5